Oberfläche veredeln mit einer Bumpmap in Photoshop CS5

  • Behandelte Produkte:
  • Photoshop
Über Diese Sendung
Das Materialiensystem in Photoshop ist nahezu grenzelnlos erweiterbar, weit über Farbe, Glanzlicht oder Refelxion hinaus. Eine Bumpmap-Textur zum Beispiel schafft eine strukturierte Oberfläche. Diese lässt sich als .psb öffnen, modifizieren und wieder speichern.

Bei Adobe Learn finden Sie Tutorials, Informationen und Ressourcen zu allen Cloud-Lösungen von Adobe.

Copyright © 2016 Adobe Systems Incorporated. All rights reserved.
Mit Benutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen und Richtlinien für den Datenschutz und Cookies.