Farbkorrektur einfach gemacht: Premiere Pro und SpeedGrade

  • Behandelte Produkte:
  • Premiere Pro
  • SpeedGrade
Über Diese Sendung
Das Highlight dieses Updates für Premiere Pro und SpeedGrade ist die direkte Verknüpfung zwischen den beiden Programmen. So lassen sich ganze Sequenzen an SpeedGrade senden, dort können Farbkorrekturen und Looks erstellt werden und mit einem Klick sind alle diese Einstellungen wieder an Premiere Pro zurück geschickt.

Bei Adobe Learn finden Sie Tutorials, Informationen und Ressourcen zu allen Cloud-Lösungen von Adobe.

Copyright © 2016 Adobe Systems Incorporated. All rights reserved.
Mit Benutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen und Richtlinien für den Datenschutz und Cookies.