Filtern nach :
12 Ergebnisse zu

manuell

gefunden
After Effects CC: Masken-Tracker
After Effects CC: Masken-Tracker
Erstellen Sie im Handumdrehen eine Maske und wenden Sie Effekte wie die Farbkorrektur an, die automatisch auf jeden Frame Ihrer Komposition übertragen werden. Mit dem Masken-Tracker müssen Sie die Maske und den Effekt nicht im Zeitverlauf manuell anpassen und auch das wiederholte Rotoscoping entfällt.
  • After Effects
  • Produktversion: CC
  • Aufrufe: 874
  • Hinzugefügt am: Oct 14, 2013
  • Dauer: 00:00:58
  • Stichwörter: Maske, After Effects, Masken-Tracker
Stapel-Umbenennung in Adobe Bridge CC
Stapel-Umbenennung in Adobe Bridge CC
Mit dem „Stapel-Umbenennung“-Werkzeug können mehrere Dateien automatisch umbenannt werden. Dabei kann die Reihenfolge der Dateien zuvor manuell festgelegt werden, wie Sie in diesem Video erfahren.
  • Bridge
  • Creative Suite Design & Web Premium
  • Produktversion: CS6
  • Aufrufe: 991
  • Hinzugefügt am: Aug 29, 2013
  • Dauer: 00:05:03
  • Stichwörter: Adobe, Bridge CC, Martin Dörsch, Stapel-Umbenennung
Daten sortieren in der Bridge
Daten sortieren in der Bridge
Daten können in Adobe Bridge im Inhaltsbedienfeld nach unterschiedlichen Kriterien sortiert werden. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, die Daten manuell per Drag and Drop zu ordnen. Wie das geht, zeigt der nachfolgende Film.
  • Bridge
  • Creative Suite Design Standard
  • Produktversion: CS6
  • Aufrufe: 1,724
  • Hinzugefügt am: Aug 22, 2013
  • Dauer: 00:02:58
  • Stichwörter: Adobe, Bridge CC, Daten sortieren, Martin Dörsch, sortieren
Durch Encore Daten transkodieren
Durch Encore Daten transkodieren
Video- oder Audiodateien, die nicht DVD- bzw. Blu-ray-kompatibel sind, müssen erst in diese Formate transkodiert werden. Encore CS6 ermöglicht es, dies sowohl automatisch als auch manuell zu bewerkstelligen. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie in diesem Tutorial.
  • Encore
  • Creative Suite Production Premium
  • Produktversion: CS6
  • Aufrufe: 1,132
  • Hinzugefügt am: Jun 13, 2013
  • Dauer: 00:08:47
  • Stichwörter: Adobe, Daten transkodieren, Encore CS6, Sven Brencher
Überblick über SpeedGrade
Überblick über SpeedGrade
Patrick Palmer, Produkt-Manager für SpeedGrade, zeigt die neuen Funktionen in SpeedGrade. Eine überarbeitete Benutzeroberfläche erleichtert den Zugriff auf wichtige Werkzeuge und bietet eine verbesserte Bildschirmaufteilung, die sich insbesondere für die Arbeit auf Laptops als praktisch erweist. Statt Aufnahmen manuell nacheinander anzugleichen, ermöglicht ein neues speziell dafür entwickeltes Tool diesen Prozess mit nur einem Klick. SpeedGrade enthält auch die neue Luminanz-Wellenform, die die Helligkeitswerte einer Szene als eine einfach lesbare, von links nach rechts verlaufende Kurve darstellt und einen Schwarz-Weiß-Abgleich präzise durchführen lässt. SpeedGrade bietet darüber hinaus viele weitere leistungsfähige Werkzeuge für die Farbkorrektur.
  • SpeedGrade
  • Produktversion: CC
  • Aufrufe: 118
  • Hinzugefügt am: May 06, 2013
  • Dauer: 00:07:00
Tonhöhenkorrektur
Tonhöhenkorrektur
Mit dieser neuen Funktion in Audition CS 6 passen Sie Ihr musikalisches Audiomaterial automatisch oder manuell in seiner Tonhöhe an. Neben der angestrebten Tonhöhe zum Beispiel nach Tonart können Sie auch die Stärke Ihrerer Korrektur mit einem Filter festlegen.
  • Audition
  • Creative Suite Production Premium
  • Produktversion: CC
  • Aufrufe: 2,740
  • Hinzugefügt am: May 06, 2012
  • Dauer: 00:05:51
  • Stichwörter: Thomas Kraetschmer, Audition CS6, Tonart, Tonhöhe, Tonhöhenkorrektur
HTML5-Webseite manuell mit Dreamweaver CS5.5 aufbauen
HTML5-Webseite manuell mit Dreamweaver CS5.5 aufbauen
Verwenden Sie Dreamweaver, um manuell HTML5-Dateien mit media-queries zu erstellen und Stylesheets für die verschiedenen Geräte einzubinden. Im Beispiel vom iPad über Smartphones zum iPhone.
  • Dreamweaver
  • Creative Suite Web Premium
  • Produktversion: CC
  • Aufrufe: 3,926
  • Hinzugefügt am: Dec 29, 2011
  • Dauer: 00:11:39
  • Stichwörter: adobe, Dreamweaver CS5.5, HTML5, smartphones, Anselm Hannemann, Aufbau der Website, Media-Queries, Stylesheets, manuell
InDesign CS5.5: Lesezeichen einrichten
InDesign CS5.5: Lesezeichen einrichten
In Adobe Acrobat können Sie mit einfachen Mitteln ein Inhaltsverzeichnis einrichten. In diesem Video lernen Sie gleich mehrere Möglichkeiten kennen, wie Sie die wichtigsten Stellen im Dokument markieren und manuell als Lesezeichen einfügen. Nutzen Sie diese praktische Funktion!
  • InDesign
  • Acrobat Pro
  • Creative Suite Design Premium
  • Produktversion: CC
  • Aufrufe: 2,241
  • Hinzugefügt am: Jul 28, 2011
  • Dauer: 00:03:34
  • Stichwörter: adobe, pdf, Gerald Singelmann, InDesign CS5.5, Inhaltsverzeichnis, Lesezeichen
Platzhalterclips erstellen und synchronisieren
Platzhalterclips erstellen und synchronisieren
In diesem Film erklärt Ihnen der Trainer, wie Sie Platzhalterclips erstellen und die Kamerauhrzeit synchronisieren. Sehen Sie auch, wie Sie Clips automatisch und manuell zuordnen können und den Media Browser verwenden.
  • OnLocation
  • Produktversion: CS5
  • Aufrufe: 659
  • Hinzugefügt am: May 07, 2010
  • Dauer: 00:05:16
  • Stichwörter: tutorial, Encore, Premiere, cs5, onlocation, production premium, sven brencher, Experten, Fortgeschrittene, adobe story
Lesezeichen in Acrobat 9
Lesezeichen in Acrobat 9
Lesezeichen können intelligent erstellt werden, sei es automatisch aus Word-Stilen oder manuell. Sehen Sie in diesem Film beide Varianten, Lesezeichen zu erstellen.
  • Aufrufe: 2,289
  • Hinzugefügt am: Apr 30, 2009
  • Dauer: 00:05:23
  • Stichwörter: adobe, adobe, Acrobat 9, Kirsten Markmann, Lesezeichen
Copyright © 2014 Adobe Systems Incorporated. All rights reserved.
Mit Benutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen und Richtlinien für den Datenschutz und Cookies.