Filtern nach :
78 Ergebnisse zu

Bild

gefunden
HDRIs aus einer Bilderserie erstellen
HDRIs aus einer Bilderserie erstellen
Ein klassisches HDR ist ein 32-Bit-Bild mit erhöhtem Tonwertumfang. Lernen Sie in diesem Film, wie Sie so ein Bild erstellen und speichern und erfahren Sie, wie sich im neuen HDR-Pro-Dialog unschöne Geisterbilder mit einem Klick entfernen lassen.
  • Photoshop
  • Produktversion: CC
  • Aufrufe: 12,207
  • Dauer: 00:09:04
  • Stichwörter: tutorial, 32-bit, Anfänger, Design Premium, Photoshop , barbara luef, cs5, hdr, web premium, Belichtung
Hintergrundbild im Photoshop-Composing einfügen
Hintergrundbild im Photoshop-Composing einfügen
Zuerst wird im Composing ein Bild für den Hintergrund eingefügt und an der gewünschten Stelle platziert. Dabei sind intelligente Hilfslinien bei der korrekten Positionierung behilflich.
  • Photoshop
  • Creative Cloud
  • Produktversion: CC
  • Aufrufe: 900
  • Hinzugefügt am: Mar 13, 2014
  • Dauer: 00:02:42
  • Stichwörter: Bilder entwickeln, Bilder platzieren, Fotobearbeitungsprogramm, Fotomontage, Fotos bearbeiten, Photoshop CC, Photoshop Tipps und Tricks, Photoshop tutorials, Uli Staiger, intelligente Hilfslinien
Photoshop-Composing: Starkstromleitung einfügen
Photoshop-Composing: Starkstromleitung einfügen
Dieses Video zeigt das Hinzufügen der Starkstromleitung sowie deren Positionierung innerhalb des bestehenden Projekts. Hierfür wird ebenfalls ein bereits vorgefertigtes computergeneriertes Bild verwendet.
  • Photoshop
  • Creative Cloud
  • Produktversion: CC
  • Aufrufe: 643
  • Hinzugefügt am: Mar 06, 2014
  • Dauer: 00:03:44
  • Stichwörter: Bilder entwickeln, Composing, Fotobearbeitungsprogramm, Fotomontage, Fotos bearbeiten, Photoshop CC, Photoshop Tipps und Tricks, Photoshop tutorials, Starkstromleitung, Uli Staiger
Gegenlichtaufnahmen in Photoshop Elements 12 korrigieren (Tiefen und Lichter)
Gegenlichtaufnahmen in Photoshop Elements 12 korrigieren (Tiefen und Lichter)
Gegenlichtaufnahmen führen meist dazu, dass ein Bild trotz großflächig heller Bereiche in wichtigen Bildteilen zu dunkel ist. Photoshop Elements bietet hier mit der Korrektur "Tiefen und Lichter" ein Werkzeug für selektives Ändern der Helligkeitswerte.
  • Photoshop Elements
  • Creative Cloud
  • Produktversion: CS6
  • Aufrufe: 1,885
  • Hinzugefügt am: Feb 06, 2014
  • Dauer: 00:04:28
  • Stichwörter: André Reinegger, Gegenlichtaufnahmen, Photoshop Elements 12, Tiefen und Lichter
Photomerge-Gruppenbild mit Photoshop Elements 12
Photomerge-Gruppenbild mit Photoshop Elements 12
Gruppenfotos zeigen oft das Problem, dass nicht alle Personen gleich gut "im Bild" sind. Hier erfahren Sie, wie Sie mithilfe der Photomerge-Gruppenbild-Funktion aus einer Reihe von Gruppenbildern das optimale Foto erzeugen.
  • Photoshop Elements
  • Creative Cloud
  • Produktversion: CS6
  • Aufrufe: 2,970
  • Hinzugefügt am: Jan 02, 2014
  • Dauer: 00:07:27
  • Stichwörter: André Reinegger, Fotomerge, Gruppenfoto, Photoshop Elements 12
Sunburst mit Fireworks-Extensions
Sunburst mit Fireworks-Extensions
Für blendend aussehende Seiten: Mit dem Sunburst-Effekt bringen Sie nicht nur Sonnenstrahlen ins Bild. Dabei geht das sogar recht schnell und einfach.
  • Fireworks
  • Creative Cloud
  • Produktversion: CS6
  • Aufrufe: 156
  • Hinzugefügt am: Jan 02, 2014
  • Dauer: 00:04:34
  • Stichwörter: André Reinegger, Fireworks, Sonnenstrahlen, Sunburst
Fotos mit Photoshop Elements 12 begradigen
Fotos mit Photoshop Elements 12 begradigen
Das "Begradigen"-Werkzeug lässt Sie Fotos, bei denen die Kamera nicht ganz gerade gehalten wurde, schnell und einfach ausrichten. Dank einer zusätzlichen Option lassen Sie das Bild gleich automatisch freistellen.
  • Photoshop Elements
  • Creative Cloud
  • Produktversion: CS6
  • Aufrufe: 2,478
  • Hinzugefügt am: Dec 26, 2013
  • Dauer: 00:02:47
  • Stichwörter: André Reinegger, Begradigen, Photoshop Elements 12, automatisch freistellen
Beschneidungspfade und Importoptionen in Adobe InDesign CC
Beschneidungspfade und Importoptionen in Adobe InDesign CC
Mithilfe von Beschneidungspfaden können Sie Grafiken so zuschneiden, dass nur ein bestimmter Bereich in einer von Ihnen definierten Form angezeigt wird. Sie können Beschneidungspfade erstellen, um unerwünschte Bildbereiche zu entfernen, und dabei sowohl einen Pfad für das Bild als auch einen Rahmen für die Grafik erstellen. In diesem Video erfahren Sie, wie Sie das Erscheinungsbild Ihrer Grafiken mithilfe von Beschneidungspfaden und dem Dialogfeld „Importoptionen anzeigen“ kontrollieren. Weitere Informationen finden Sie im „Learn by Video“-Tutorial zu Adobe InDesign CC.
  • InDesign
  • Produktversion: CC
  • Aufrufe: 1,077
  • Hinzugefügt am: Dec 18, 2013
  • Dauer: 00:09:50
  • Stichwörter: Beschneidungspfade, Importoptionen, InDesign
Ein Bild als Smart-Objekt öffnen
Ein Bild als Smart-Objekt öffnen
Smart-Objekte in Photoshop bieten hohe Flexibilität. In diesem Video wird gezeigt, wie Sie ein Bild in Photoshop und Camera Raw als Smart-Objekt öffnen. Den vollständigen Kurs finden Sie auf lynda.com.
  • Photoshop
  • Produktversion: CC
  • Aufrufe: 2,997
  • Hinzugefügt am: Dec 11, 2013
  • Dauer: 00:06:40
  • Stichwörter: Photoshop, Smart-Objekt, lynda.com
Klarheit vs. Kontrast in Camera RAW
Klarheit vs. Kontrast in Camera RAW
In diesem Video erfahren Sie, welcher Unterschied zwischen den Reglern Klarheit und Kontrast im Camera-Raw-Dialog besteht.
  • Photoshop
  • Produktversion: CC
  • Aufrufe: 803
  • Hinzugefügt am: Nov 21, 2013
  • Dauer: 00:05:16
  • Stichwörter: Kontrast, Bilder entwickeln, Fotobearbeitungsprogramm, Fotomontage, Fotos bearbeiten, Klarheit, Martin Dörsch, Photoshop CC, Photoshop Tipps und Tricks, Photoshop tutorials
Copyright © 2014 Adobe Systems Incorporated. All rights reserved.
Mit Benutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen und Richtlinien für den Datenschutz und Cookies.